Veranstaltungen der Deutschen Jungzüchter

März: Bundesfreispringtag Jungzüchter

Veranstalter: Oldenburger Pferdezuchtverband

6 Jungzüchter präsentieren als Team ein fremdes Pferd im Freispringen und kommentieren ihre Vorführung. Zusätzlich gibt es noch einen Theoriewettbewerb.

April/Mai: Bundesversammlung Deutsche Jungzüchter

Veranstalter: Deutsche Jungzüchter bei der FN in Warendorf

Jährliche Mitgliederversammlung für alle Jungzüchtervertreter und Interessierte mit Jahresbericht, Informationen über nationale und internationale Wettbewerbe, Informationsaustausch mit der FN. Alle 4 Jahre Neuwahl Vorstandschaft Deutsche Jungzüchter.

April/Mai (parallel zur Bundesversammlung): Workshop Deutsche Jungzüchter

Veranstalter: Deutsche Jungzüchter bei der FN in Warendorf

Jährlicher Workshop mit aktuellen Themen rund um die Arbeit der Deutschen Jungzüchter. Teilnehmen können alle Jungzüchtervertreter und Interessierte, wird von der FN gesponsert.

Juni/Juli: Bundesjungzüchterwettbewerb

Veranstalter: jedes Jahr rotierendes System zwischen den Zuchtverbänden

In zwei Altersklassen werden in vier Teildisziplinen die Bundessieger in Mannschaften und Einzelwertung ermittelt. Einzeldisziplinen: Theorie, Beurteilen, Freispringen, Vormustern.            

Beginn: Freitag, Ende: Sonntag. Mit Party und Rahmenprogramm, inoffizielle Deutsche Meisterschaft der Jungzüchter.

September: Ehrung Bundessieger

Veranstalter: DKB Bundeschampionate in Warendorf

Die Bundessieger der Mannschaftswertung in beiden Altersklassen werden im Rahmen der Bundeschampionate von der R+V-Versicherung geehrt.