Veranstaltungen der Deutschen Jungzüchter

Save the date - 05.- 07.08.2022 Bundesjungzüchterwettbewerb 2022!

Wir freuen uns sehr, bekannt geben zu dürfen, dass der Bundesjungzüchterwettbewerb 2022 vom 05. bis 07. August 2022 in Münster-Handorf stattfinden wird. Ausrichter ist das Westfälische Pferdestammbuch. Gleichzeitig wird die westfälische Meisterschaft der U21 Dressur- und SpringeiterInnen ausgetragen. Eine spannendes Zusammentreffen von Zucht- und Sportjugend! Nähere Infos und die offizielle Ausschreibung folgen später.

Bundesweites Online-Training am 24./25.Juli 2021

Pandemiebedingt fällt auch 2021 der klassische Bundesjungzüchterwettbewerb aus. Alternativ wird es ein bundesweites offenes Online-Training für Jungzüchter und Interessierte aller deutschen Pferdezuchtverbände geben. Hier können Jung und Alt ihr theoretisches Wissen rund ums Pferd auffrischen und ausgewählte Videobeiträge linear beschreiben. Neben dem Exterieur und der Bewegung an der Hand, wird erstmals auch das Freispringen und Freilaufen linear beschrieben – die optimale Vorbereitung für den Bundesjungzüchterwettbewerb 2022! Details zum Wettbewerb können der beigefügten Ausschreibung entnommen werden. td

24.-26. Juli 2020

Online-Bundesjungzüchterwettbewerb 2020 Corona-Team-Challenge

Habt ihr etwa gedacht 2020 findet kein Bundesjungzüchterwettbewerb statt??? Na dann schaut mal durch diese Ausschreibung! Wir freuen uns auf viele kreative Beiträge!!!

 

TBC (06. September 2020)

Bundeschampionate: feierliche Ehrung der Bundessieger

Die Bundessieger der Mannschaftswertung beider Altersklassen werden im Rahmen der Bundeschampionate am Sonntag Mittag auf dem Dressurviereck der Burandtwiese von der R+V-Versicherung geehrt.

Da die Bundeschampionate 2020 jedoch ohne Besucher stattfinden werden, bleiben auch wir flexibel und informieren euch, sobald es Neuigkeiten gibt.

Termin-Infos folgen:

Workshop

für Richter, Trainer, Betreuer und aktive Jungzüchter in der Deutschen Reitschule in Warendorf.

Wir freuen uns auf einen interessanten Workshop am 28. März mit Theorie und Praxis:

  • Kommentieren und Rhetorik für Richter und Trainer
  • Vormustern: worauf kommt es in der Praxis an?

Anmeldungen sind bis zum 12. März möglich. Interessierte melden sich bei Ulrike Schätzle (dietrich.ulrike@gmx.de).

Termin-Infos folgen:

Bundesmitgliederversammlung in Warendorf (FN)

Zur Jahreshauptversammlung entsenden die Verbände je 2 Delegierte.

Agenda

  • Jahresbericht
  • Aktuelles von der FN
  • Vorstellung Bundesjungzüchterwettbewerb 2020
  • Teilwahlen Vorstandschaft
  • Diskussion und Abstimmung weiterer Arbeitsthemen